Slider
Berücksichtigung der Instandhaltungsrückstellung bei der Grunderwerbsteuer
Kosten der Unterbringung in einer Pflege-WG mindern die Einkommensteuer
Dienstwagen zu Corona-Zeiten - Steuern sparen durch Einzelbewertung
Mündliche Verhandlung in Revisionsverfahren zur sog. doppelten Besteuerung von Altersrenten
Aufwendungen für einen sog. Schulhund als Werbungskosten
Bezug von Kurzarbeitergeld kann Abgabe einer Einkommensteuererklärung notwendig machen
Zur Frage der Umsatzsteuerpflicht bei Tätigkeiten einer gemeinnützigen GmbH zugunsten ihrer Mitglieder
Steuerfreie Renteneinnahmen 2020
Kein Kindergeld wegen Ausbildungsplatzsuche bei nicht absehbarem Ende der Erkrankung eines Kindes
Einleitung von Ordnungsgeldverfahren für das Geschäftsjahr mit dem Bilanzstichtag 31.12.2019
Antrag auf Grundsteuererlass bis 31. März stellen
Steuererklärung für das Corona-Jahr 2020
Drittes Corona-Steuerhilfegesetz
Kürzere Nutzungsdauer von Computerhard- und Software
Bundesrat bestätigt Verlängerung der Abgabefrist für Steuererklärungen 2019
Haushaltsnahe Dienst- und Handwerkerleistungen bei der Steuererklärung nicht vergessen
Vorsteueraufteilung bei Errichtung eines gemischt genutzten "Stadtteilzentrums"
Pauschal gezahlte Zuschläge für Sonntags-, Feiertags- oder Nachtarbeit sind ohne Einzelabrechnung nicht steuerfrei
Eigentumsübergang im Wege der Zwangsversteigerung ist ein Veräußerungsgeschäft i. S. des § 23 EStG
Neue Düsseldorfer Tabelle ab dem 01.01.2021
Regelungen zur Kurzarbeit 2021
Unternehmen können von Umsatzsteuer-Sondervorauszahlung 2021 befreit werden
Verlängerung der Steuererklärungsfristen für 2019 sowie die Karenzzeit für Steuerzinsen werden gesetzlich verlängert
Vollständige Abschreibung von Computern geplant
Gewerbesteuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus
Keine Berücksichtigung von Aufwendungen im Zusammenhang mit einem "Biberschaden" als außergewöhnliche Belastungen i. S. des § 33 EStG
Rücklage für Ersatzbeschaffung (R 6.6 EStR) - Vorübergehende Verlängerung der Reinvestitionsfristen
Vergünstigte Vermietung einer Wohnung - Neue Regelung ab 01.01.2021
Teilnahme an einem Firmenfitnessprogramm kann steuerfrei sein
Abgabefrist für Steuererklärungen verlängert
Sachbezugswerte ab 2021
Durchbruch bei Fristverlängerung
Eine im Rahmen des Zivildienstes absolvierte Ausbildung zum Rettungshelfer stellt keine erstmalige Berufsausbildung dar
Verlängerung der Steuererklärungsfrist des § 149 Absatz 3 Halbsatz 1 AO für den Veranlagungszeitraum 2019
Verfahrensweise zur Besteuerung von Mieteinkünften gem. § 21 EStG beim Ausbleiben von Mieteinnahmen aufgrund der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise
Wegfall der Steuerbefreiung gemäß § 13 Abs. 1 Nr. 4c Satz 1 ErbStG bei gesundheitlichen Einschränkungen, die nicht die Selbstnutzung des Familienheims hindern
Bundestag beschließt das Jahressteuergesetz 2020
Einleitung von Ordnungsgeldverfahren für das Geschäftsjahr mit dem Bilanzstichtag 31.12.2019
Letzter Termin für freiwillige Steuererklärung 2016: 31.12.2020
Aufhebung der Sonderregelung bei der Besteuerung von bestimmten leichten Nutzfahrzeugen bis 3,5 t Gesamtgewicht
Erweiterung der Corona-Hilfen des Bundesfinanzministeriums
Künstlersozialabgabe 2021 bleibt bei 4,2 %
Kaufpreisaufteilung bei Erwerb einer vermieteten Eigentumswohnung
Höheres Kindergeld und höhere Freibeträge ab Januar
Steuerklassenwahl für das Jahr 2021 bei Ehegatten oder Lebenspartnern, die beide Arbeitnehmer sind
Keine Steuerermäßigung nach § 35a Abs. 2 EStG für die Reinigung einer öffentlichen Straße (Fahrbahn) und für in der Werkstatt des Handwerkers erbrachte Arbeiten
Erbschaftsteuer: Geleistete Anzahlungen gehören nicht zum Verwaltungsvermögen
Keine Pflicht zur elektronischen Übermittlung der Einkommensteuererklärung bei wirtschaftlicher Unzumutbarkeit
Prozesskosten im Zusammenhang mit einem Umgangsrechtsstreit können nicht als außergewöhnliche Belastungen abgezogen werden
Arbeitslohn: Zahlung von Verwarngeldern