Slider
Verlängerung der Steuererklärungsfristen für 2019 sowie die Karenzzeit für Steuerzinsen werden gesetzlich verlängert
Vollständige Abschreibung von Computern geplant
Gewerbesteuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus
Keine Berücksichtigung von Aufwendungen im Zusammenhang mit einem "Biberschaden" als außergewöhnliche Belastungen i. S. des § 33 EStG
Rücklage für Ersatzbeschaffung (R 6.6 EStR) - Vorübergehende Verlängerung der Reinvestitionsfristen
Vergünstigte Vermietung einer Wohnung - Neue Regelung ab 01.01.2021
Teilnahme an einem Firmenfitnessprogramm kann steuerfrei sein
Abgabefrist für Steuererklärungen verlängert
Sachbezugswerte ab 2021
Durchbruch bei Fristverlängerung
Eine im Rahmen des Zivildienstes absolvierte Ausbildung zum Rettungshelfer stellt keine erstmalige Berufsausbildung dar
Verlängerung der Steuererklärungsfrist des § 149 Absatz 3 Halbsatz 1 AO für den Veranlagungszeitraum 2019
Verfahrensweise zur Besteuerung von Mieteinkünften gem. § 21 EStG beim Ausbleiben von Mieteinnahmen aufgrund der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise
Wegfall der Steuerbefreiung gemäß § 13 Abs. 1 Nr. 4c Satz 1 ErbStG bei gesundheitlichen Einschränkungen, die nicht die Selbstnutzung des Familienheims hindern
Bundestag beschließt das Jahressteuergesetz 2020
Einleitung von Ordnungsgeldverfahren für das Geschäftsjahr mit dem Bilanzstichtag 31.12.2019
Letzter Termin für freiwillige Steuererklärung 2016: 31.12.2020
Aufhebung der Sonderregelung bei der Besteuerung von bestimmten leichten Nutzfahrzeugen bis 3,5 t Gesamtgewicht
Erweiterung der Corona-Hilfen des Bundesfinanzministeriums
Künstlersozialabgabe 2021 bleibt bei 4,2 %
Kaufpreisaufteilung bei Erwerb einer vermieteten Eigentumswohnung
Höheres Kindergeld und höhere Freibeträge ab Januar
Steuerklassenwahl für das Jahr 2021 bei Ehegatten oder Lebenspartnern, die beide Arbeitnehmer sind
Keine Steuerermäßigung nach § 35a Abs. 2 EStG für die Reinigung einer öffentlichen Straße (Fahrbahn) und für in der Werkstatt des Handwerkers erbrachte Arbeiten
Erbschaftsteuer: Geleistete Anzahlungen gehören nicht zum Verwaltungsvermögen
Keine Pflicht zur elektronischen Übermittlung der Einkommensteuererklärung bei wirtschaftlicher Unzumutbarkeit
Prozesskosten im Zusammenhang mit einem Umgangsrechtsstreit können nicht als außergewöhnliche Belastungen abgezogen werden
Arbeitslohn: Zahlung von Verwarngeldern
Keine Übertragung des dem anderen Elternteil zustehenden BEA-Freibetrages nach Volljährigkeit des Kindes
Die Besteuerung der privaten Nutzung eines betrieblichen Kfz rechtfertigt keine Minderung des Gewinns aus der Veräußerung des Fahrzeugs
Verkauf von Gutscheinen ist eine umsatzsteuerbare Leistung
Künstlersozialabgabe steigt im kommenden Jahr leicht auf 4,4 %
Urenkel sind keine Enkel - auch nicht in der Schenkungsteuer
Gewinne aus der Veräußerung von "Gold Bullion Securities"
Inhaberschuldverschreibungen sind ein Jahr nach der Anschaffung nicht steuerbar
Erbschaftsteuerfestsetzung gegen unbekannte Erben
Bundeskabinett beschließt Sozialversicherungsrechengrößen 2021
Steuerpflichtiger Zinsertrag bei verbilligter Veräußerung eines Hausgrundstücks gegen Rentenzahlungen
Auslandssemester besser bei der Steuer absetzbar
Erste Tätigkeitsstätte bei einer vollzeitigen Bildungsmaßnahme
Steuern sparen und dabei Gutes tun
Soli-Klage jetzt vor dem Bundesfinanzhof
Steuertipps für Eltern - Wie unterstützt der Fiskus Familien?
Beginn der Liquidation führt nicht zwingend zur Ausbuchung einer Forderung
Wohnungseinrichtung ist nicht in den Spekulationsgewinn einzubeziehen
Steuertipps für die zweite Jahreshälfte - Dieses Jahr noch Steuern sparen!
Keine coronabedingte Aufhebung von bereits vor dem 19.03.2020 erfolgten Vollstreckungsmaßnahmen
Keine Kürzung des Unterhaltshöchstbetrags, weil das von den Eltern unterstützte Kind mit dem Lebensgefährten in einem Haushalt zusammenlebt
Entwurf eines Jahressteuergesetzes 2020 beschlossen
Vorsteuervergütungsverfahren - Frist bis zum 30.09.2020 beachten
Musterklage: Erste Urteilsbegründung zum Soli 2020 liegt vor